Donnerstag, 6. Juni 2013

Rust in Peace

Tapfer bis zum letzten Kilometer hat er auch seine letzte Fahrt von München nach Hause überstanden. Dabei ist zwar noch der Radio und der linke Scheinwerfer ausgefallen, aber nichtmal der Dauerregen der Passau weggeschemmt hat konnte ihm sonst etwas anhaben!
Als einzigste echte Konstante in den turbolenten letzten 4 Jahren fühlte ich mich sehr traurig heute dem Schrotthändler die Schlüssel zu übergeben. Eine unvergessene Zeit geht zu Ende!

Kommentare:

  1. Danke! Ich habe, wie Du Dir vorstellen kannst, eine kleine Träne zerdrückt. Schön auch, dass er bis zum Schluss nützlich war :)

    AntwortenLöschen
  2. Rest in Peaces kleines tüchtiges Fahrzeug. QQ

    AntwortenLöschen